Freitag, 17. Dezember 2010

antizyklisch handwerken - teil 1

mit dem stricken muss man gleich im herbst anfangen, denn tut mans erst im winter, ist das ding erst im frühling fertig und der träger des schals vergeht vor hitzegefühlen.

sie hatte einen schal gestrick, doch hat die sonne gleich nen strahl geschickt.

Freitag, 10. Dezember 2010

dress for the moment - teil 17

gruppenzwang. peer-group-trouble, sozialprestige. es gibt keine zweite chance für den ersten eindruck. will man mit coolen rappern rumhängen, kommt man mit einem blümchenkleid wohl nicht weit. möchte man im tübinger französischen viertel akzeptiert werden, steckt man sich eine biozwiebel hinters ohr. beim literarischen quartett habe ich noch niemanden mit abgeschnittenen jeans sitzen sehen. ihr seht: it's all about style. ja ja.

ich kauf mir schicke kleider, sodass ich nicht in der clique scheiter.

Freitag, 3. Dezember 2010

soziale probleme und zeug - teil 29

gutmenschtum wohin man schaut. wenn es auf so langsam auf weihnachten zugeht, kann man noch viel mehr gutmenschentum erkennen als unterm jahr. man nennt es dann: schlechtes gewissen.

ihr tun so leid die armen kinder, drum adoptiert die carmen inder.