Freitag, 31. Oktober 2008

disko - teil 1

erntedank, halloween - sowohl für kirchen als auch für diskos gilt der termin als möglichkeit, mal wieder richtig die sau raus zu lassen. bei den einen fällt ein stein ins wasser, bei den anderen eine zitronenscheibe ins kristallweizenglas. spaß haben beide parteien - rookie!
aber obacht! besser mit dem fahrrad fahren, dass ist gerade im kontext erntedank (--> umweltschutz, nachhaltigkeit) die bessere sache; wieso auch unnötig abgase in die atmosphäre pusten? deshalb:

zu der party "halloween" fahr ich mit dem velo hin

Kommentare:

Olivia Hafner hat gesagt…

Zum Thema Velo koennte ich einen Schuettelreim anbieten, den sich mein Freund Toni kuerzlich und aus gegebenen Anlass aus dem Aermel geschuettelt hat.

Ich frage mich immer wie er das hinkriegt, denn meine sind grottenschlecht. Aber immerhin habe ich ihn zum Schuettelreimen inspiriert. Das ist ja auch schon was wert, oder?

Radprofis muessen sich stets an den Beinen rasieren, wobei ihre Urinwerte selten auf dem Reinen basieren.
(© Toni Hillinger)

Und hier mein klaeglicher Versuch Dir meine tiefste Bewunderung fuer Deine grossartigen und schraegen Reime zu ueberbringen:

Deine Reime sind unendlich geil,
meine allerdings unkenntlich weil
ich habe keinen Dunst im Reimen
drum lass bitte Deinen Kunstsinn keimen

So long,

Olivia

drschreck hat gesagt…

Auch meine aufrichtige Gratulation an Tony: Ganz großes Kino!

drschreck hat gesagt…

Toni mit "i" freichlich: Scheiß amerikanische TV-Serien...